Ich sage nach 45 Jahren im AWO Kindergarten ADE!

Ende Juli 2020 wird meine aktive Zeit im AWO-Kindergarten vorbei sein. 

Es war eine schöne, herausfordernde Zeit mit den Oberasbacher Kindern und Eltern. Ich durfte die Kinder und Eltern begleiten, initiierte einen sehr benötigten Hort, baute diesen erst mal im Kiga auf und leitete ihn 10 Jahre. Beim Bau der Krippe arbeitete ich mit den Architekten  aktiv mit und durfte einen neuen Kindergarten für unsere Kinder hier am Hainberg aufbauen.

Der Stadt Oberasbach möchte ich für die Unterstützung sehr danken. Auch die Zusammenarbeit mit dem AWO-Ortsverein mit all den vielen Weihnachtsfeiern war für mich immer sehr bereichernd. Vielen Dank für die Unterstützung. 

Es gäbe viel, viel, viel aus den 45 Jahren zu erzählen...

Wichtig war mir immer, dass unsere Kinder glücklich aufwachsen und eine gute Betreuung und Bildung erhalten. Sie bekamen somit einen fundierten Start für die Schule und ihr weiteres Leben. Wichtig war mir auch, fachlich und pädagogisch auf dem neuesten Stand zu sein. Die Lebenssituation der Oberasbacher Kinder als wichtigsten Grundstein zu sehen und das Konzept zum Wohle der Kinder umzusetzen, war mir sehr wichtig.

Viele ehemalige Kinder und jetzige Eltern haben uns nach ihrer eigenen Kindergartenzeit ihre Kinder wieder anvertraut. Diese Verbundenheit mit ihrem Kindergarten ist etwas ganz besonderes. Wie in einer großen Familie. Die Eltern des Elternbeirates unterstützten uns auch sehr in unserer großen Verantwortung und Erziehungsarbeit. Danke!

Ich war gerne im AWO-Kindergarten und war gerne mit den Kindern und den Eltern zusammen. Ich danke auch herzlich meinen Kolleginnen für ihre Leistung und allen, die mich bei meiner Tätigkeit unterstützt haben. 

Es war eine tolle Zeit und für mich der schönste Beruf, den man haben kann. 

Ihre
Sigrun Hübner-Möbus

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Sigrun Hübner-Möbus0911 694 262

Kontaktformular

Reference