Über uns

Zusammenarbeit & Mitwirkung der Eltern

Zusammenarbeit und Mitwirkung

der Eltern

Unser Ziel ist, mit allen Eltern eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zum Wohle der uns anvertrauten Kinder zu bilden. Wir begegnen uns in Offenheit, Geduld, Akzeptanz, Kontaktfreude, Toleranz, Vertrauen und im Dialog. Sie erhalten Einblick in die Arbeit in der Kita. Damit schaffen wir gegenseitiges Verständnis, um die Bedürfnisse Ihres Kindes bestmöglich zu berücksichtigen.

Wir unterstützen Sie durch

Wir verstehen uns als familienergänzende und -unterstützende Einrichtung. Ein vertrauensvolles Miteinander ist unser Ziel. Wir bieten fachliche Hilfe bei Fragen und Problemen in den Bereichen der kindlichen Erziehung und Entwicklung.

Ein gemeinsamer Austausch bietet viele Chancen Verständnis für den jeweils anderen zu entwickeln. Die jährlichen Entwicklungsgespräche dienen dem Austausch und tragen zu einer gemeinsamen Erziehung der Kinder bei.

Ein jährlich gewählter Elternbeirat unterstützt Eltern und Erzieher. Wir planen vieles gemeinsam wie Aktionen für den Kindergarten, Feste, besprechen Inhaltiliches und führen den traditionellen Weihnachtsbasar am Rathaus durch.

Die Möglichkeiten der Elternmitwirkung in unseren Häusern

Wir möchten Eltern aktiv in das Geschehen der Einrichtung einbinden.
In persönlichen Gesprächen und Aushängen informieren wir Sie über die Möglichkeiten der Elternmitwirkung.

Aktivitäten mit den Eltern planen wir gemeinsam mit dem Elternbeirat am Anfang jeden Kita-Jahres. Eltern werden frühzeitig in die Planung einbezogen.

Wir wünschen uns Ihre konstruktive Mitarbeit!

Bringen Sie sich bei festgelegten Themen ein und bestimmen Sie mit. Durch Eltern-Mitarbeit und -Mitbestimmung erreichen wir eine ganzheitliche Erziehung.

 

ICH MÖCHTE MICH GERN ENGAGIEREN!

Beispiele für Ihre Mitarbeit

  • Elternabende und Umfragen, Elternrundbriefe.

  • Elterngespräche (z. B. Entwicklungsgespräche, Beratungsgespräche).

  • Elterncafé.

  • Elternbeirat.

  • Ausflüge und gemeinsame einmalige Aktivitäten und Aktionen (z.B. Vater-Kind-Kochen, Gartentag, Spielnachmittage).

  • Mitarbeit bei themenbezogenen Projekten (z.B. Vorstellung der Elternberufe).

  • Feste und Feiern (z.B. Laternenfest, Sommerfest).

  • Regelmäßige aktive Einbindung interessierter Eltern in das Alltagsgeschehen (z.B. Lesepatenschaft), ehrenamtliche Arbeit.

  • Dokumentation der pädagogischen Arbeit und Konzeption.

Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Oops, an error occurred! Code: 20191214085901a72d9117Frau Sigrun Hübner-Möbus0911 694 262

Kontaktformular